Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Allgemeine Diskussion von Features, Bugs oder Requests. (Offen für alle registrierten Nutzer)

Moderatoren: Carsten Pfeiffer, gebit

Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Beitragvon tvh » 25.09.2013, 18:24

Hallo, in früheren Versionen von Trend Analyst, die nicht auf der Eclipse SDK basierten, war es möglich, beliebige Word-Dokumente mit beliebigen Inhalten an jeder belieben Stelle in die Anforderungsspezifikation zu integrieren. Ist dies auch in der Eclipse SDK basierten Version möglich oder gar vorgesehen, sowohl für die Community Edition als auch Enterprise Edition? Ansonsten ist alles TOP und funktioniert so wie man es sich vorstellt! Danke für das geniale Tool :) Gruß thomas
tvh
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2007, 16:41

Re: Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Beitragvon Carsten Pfeiffer » 25.09.2013, 19:43

Hallo Thomas,

ehrlich gesagt basiert TREND/Analyst auch jetzt noch auf dem Eclipse SDK. Man kann entweder die eigenständige RCP Anwendung benutzen (dann ist der ganze Java IDE-Kram nicht verfügbar) oder ein eigenes Eclipse nehmen und die Analyst Plugins dazuoinstallieren. Die Analyst-Funktionalität ist in beiden Fällen die gleiche.

D.h. man kann beliebige Dateien (PDF, DOC, XLS, was auch immer) an jedes Analyst Dokument anhängen, und zwar im Editor ganz unten unter "Related Documents". Das geht sowohl in der Community als auch in der Enterprise Edition.

Ansonsten danke für das nette Feedback :-)

Viele Grüße
Carsten
Carsten Pfeiffer
 
Beiträge: 139
Registriert: 14.03.2007, 14:47

Re: Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Beitragvon Carsten Pfeiffer » 25.09.2013, 19:48

Oder ging es gar nicht darum, Word Dokumente anzuhängen, sondern den Inhalt in Analyst Dokument zu überführen?

Das geht per Copy&Paste. Einfach in Word den ganzen Inhalt auswählen, Ctrl-C dürcken und im Analyst Dokument im passenden "Abstract" Feld Ctrl-V drücken. Das Ergebnis ist dann in der Regel eine "Näherung" der ursprünglichen Formatierung, da der Inhalt des Word-Dokuments als HTML in TREND/Analyst übernommen wird.

Viele Grüße
Carsten
Carsten Pfeiffer
 
Beiträge: 139
Registriert: 14.03.2007, 14:47

Re: Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Beitragvon tvh » 26.09.2013, 11:42

Hallo Carsten,

danke für das Feedback. Das klassische Ctrl-C und Ctrl-V funkioniert nur für rein textbasierte Dokumente, oder?. Anforderungen enthalten aber auch mal eigenständige Grafiken, Schaubilder oder Tabellen, die mit beliebigen Tools wie Visio, Excel, oder Word-Textboxen erstellt oder in das Word-Dok integriert wurden. Sehr genial wäre, wenn Word-Dokumente 1:1 in die generierten PDFs oder HTML-Dateien übernommen werden würden. inSTEP hatte diesbzgl. einen anderen Ansatz bei der Generierung des Anforderungsdokuments im WORD-Format, euer Ansatz ist aber viel einfacher zu verstehen und anzuwenden. Schön wäre eine gewisse Flexibilität bzgl. des automatischen Imports oder Zusammenführung von Inhalten beliebiger Worddokumente (docx).

Grüße
Thomas
tvh
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2007, 16:41

Re: Inhalte aus importierten Word-Dokumenten übernehmen

Beitragvon Carsten Pfeiffer » 27.09.2013, 12:45

Hallo Thomas,

wenn man den Inhalt eines Word Dokuments über die Zwischenablage in ein Analyst Rich Text Feld übernimmt, dann werden auch eingebettete Bilder, Tabellen und Diagramme übernommen. Word erstellt für die eingebetteten Elemente Bilder, die dann vom Analyst übernommen werden.

Allerdings habe ich dabei gerade einen Bug gefunden: die Bilder konnten vom Analyst teilweise nicht übernommen werden, weil die URLs zu den eingebetteten Bilder nicht geparset werden konnten. Das ist für Version 9.0 (November '13) behoben.

Es sollte aber nicht das Ziel sein, die Anforderungen alle in Word zu schreiben und dann irgendwie nach Analyst zu überführen. Die Idee ist ja gerade, mit vielen kleinen und wohlstrukturierten Dokumenten zu hantieren anstatt mit großen all-in-one Dokumenten, die keiner einheitlichen Vorlage folgen.

Viele Grüße
Carsten
Carsten Pfeiffer
 
Beiträge: 139
Registriert: 14.03.2007, 14:47


Zurück zu Community Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron